Wo werden Bällebad hergestellt?

Younes Nürnberger

"Aus Deutschland" Es gibt einige Ausnahmen, aber die Hauptgründe dafür sind: a) sie werden aus einem anderen Material hergestellt, b) sie werden aus verschiedenen Materialien hergestellt, c) sie werden mit unterschiedlichen Techniken hergestellt, d) ihre Produktion ist mit der Produktion eines bestimmten Unternehmens verbunden oder e) sie werden von dem Ballgrubehersteller in der Stadt ihrer Herkunft hergestellt. Dies mag beachtenswert sein, vergleicht man es mit Velinda Bällebad.

"Made in Germany" Aber ich bin nicht der Einzige: Mein Freund Bjoern (Björn) ist auch ein großer Ballfan und Inhaber der Ballfabrik Bjoernballpitshop.de, wo ich auch Miteigentümer bin, er ist Anfang zwanzig und baut seit seiner Jugend Ballfelder, die deutsche Ballfabrik hat auch eine "Babylonballfabrik" im Keller. 1950 wurde sie gebaut. Ebenfalls kann Aufblasbares Bällebad einen Testlauf sein. Und Bjoern hat Ballfelder in seinem alten Haus in Deutschland gebaut. Hierdurch ist es wohl sinnvoller als Bällebad.

"In Deutschland", denn in vielen Städten, Dörfern und Kleinstädten im ganzen Land werden Kugelgruben oft von Hand montiert und montiert, und sie werden oft sehr gut gepflegt, doch wenn eine Fabrik in einer Großstadt gegründet wird, kann dies zur Zerstörung der Kugelgruben führen: Das größte Problem ist, dass Kugelgruben aus den gleichen Materialien bestehen, die auch für Möbel wie Holz und Kunststoff verwendet werden.

"Ballwannen werden hier hergestellt", mein Laden befindet sich in Hamburg, Deutschland. Wir stellen Ballwannen von hoher Qualität her, die zu einem vernünftigen Preis verkauft werden können, aber nicht billig sind, auf Einladung der deutschen Ballwannenhersteller Ball-Progresso und Ball-Gigant, mit denen wir unsere Ballwanne mit dem größten Durchmesser für Ballwannen von mehr als 20 cm hergestellt haben.